All Net Flat Vergleiche lohnen sich!

Das kennst Du bestimmt - in der Bahn surft jemand stundenlang mit seinem Smartphone und seine Freundin erörtert übers Handy ihr komplettes Wochenende. Nicht, dass ich ihnen das nicht gönne. Aber ich frage mich dann immer, was für einen Tarif die haben. Vielleicht haben sie ja für Social Networking einen größeren Posten im Budget vorgesehen. Aber besser für Dich wäre es, Du hättest den günstigsten Tarif im gegenwärtigen Tarifdschungel. In Deutschland sind zwar nur 4 bzw. 3 Netzbetreiber - O2 und E-Plus gehören ja nun zusammen - am Markt tätig, doch gibt es mittlerweile viele AllNet Flat Tarife, über dessen Überblick kaum noch einer mit einfachen Mitteln verfügen kann. Da ist eine Website für Tarifvergleiche genau das Richtige, bevor Du dich vorschnell zu einem Tarifwechsel hinreißen lässt.

Noch vor Jahren habe ich mir die Arbeit gemacht und alles in eine Excel-Tabelle eingetragen. Jede Spalte enthielt die Kosten oder Optionen, die mir ein Anbieter in dem Tarif zugesichert hatte. Dann habe ich über jede Bedingung einen Filter gelegt und nach den wichtigsten Punkten sortiert. Damit hatte ich im nächsten Moment die Lösung. Na ja, Moment ist übertrieben. Ich brauchte Tage, um alles zusammenzutragen. Als die Vertragserneuerung fällig war, ging das Theater von vorn los. Daran musste ich mich erinnern, als ich auf allnetflat-24.de stieß. Das Konzept ist genau das Gleiche und funktioniert analog. Über Filter wählst Du, welche Optionen wichtig sind (Netz, Telefonnutzung, SMS, Internetnutzung, Speed, Laufzeit). Alles steht übersichtlich nebeneinander Spalte für Spalte in einer Tabelle. Zum Schluss lässt Du das Ganze dann (Überraschung) nach den monatlichen Kosten sortieren. Nach einer Minute wusste ich, wie der neue Wunschtarif aussehen und was er kosten würde. Ein Klick noch und ich bin beim Anbieter. Das hat schon eher was von einer Lösung im nächsten Moment.

Für solche Tarifvergleiche gibt es so um die 10 ernsthafte Websites. Ich habe neulich allnetflat-24.de entdeckt, die dort über 60 AllNet Flat Tarife vergleichen. Was mir sofort gefiel, war das Konzept. Es geht dort ohne viel Suchen direkt zur Sache. Für jeden sofort verständlich, die kategorisierbaren Merkmale für deinen Wunschtarif, absolut schnell und unkompliziert.

Auf der anderen Seite glänzt die Webseite natürlich nicht mit modernster Optik, nach aktuellen Java-Standards - aber ganz ehrlich, davon solltet ihr euch nicht abschrecken lassen. Optik ist bekanntlich nicht alles. Was drin steckt ist viel wichtiger; und das passt definitiv. Es ist solide ehrliche Handarbeit! Da hat sich einer einen Kopf gemacht, was wirklich notwendig ist und was eben nicht. Im Vergleich von Tarifen hast Du ja immer das Problem, wie vergleiche ich Äpfel mit Birnen. Du musst Dich entscheiden, was Dir wichtiger ist und u.U. Kompromisse eingehen: Rufnummern-Mitnahme, Flatrate in alle Netze, ein bestimmtes Netz (wegen der Verfügbarkeit bei Oma oder auf der Autobahn), Internet-Flatrate (wenn ja, wie viel GB), SMS Flatrate usw... Mit dem Portal allnetflat-24.de geht es nun viel einfacher und schneller!

 

Wenn Dir der Artikel gefällt, finden ihn Deine Freunde Bestimmt auch gut!
Teile ihn einfach via Facebook, Twitter, Google oder eMail! Danke :)

Verpasse nie wieder ein Angebot! Wir informieren über Facebook & RSS oder Newsletter