Congstar oder Otelo - T-Mobile vs Vodafone

Congstar oder OteloCongstar oder Otelo? T-Mobile Netz oder Vodafone Netz?

Welcher Mobilfunkanbieter ist die bessere Wahl?

Dieser Frage möchte ich hiermit mal ein paar schnelle Antworten widmen, gleichwohl ich vorausschicken möchte, dass man bei beiden Anbietern nichts falsch machen kann.

Das Netz

Die Aufklärung hinsichtlich der genutzten Mobilfunknetze ist absolut einfach. Congstar nutzt als Telekom-Tochter natürlich das T-Mobile Netz. Otelo als Tochter von Vodafone hingegen natürlich das Vodafone D-Netz.

Die Netzqualität und der Ausbau ist mittlerweile identisch. Man kann sicherlich nicht mit messbaren wesentlichen unterschieden aufzeigen, dass das eine Netz besser als das andere ist. Daher steht dies wohl nicht für eine Entscheidung zur Debatte.

Die Tarife & Konditionen

Vorrangig definitiv für die meisten Nutzer der interessante Faktor: Die Kosten.

Da tun sich dann schon ein paar Differenzen auf, wenn auch nur minimale, die sich teilweise auch hinsichtlich der jeweiligen Leistungen entsprechend erklären lassen.

Zunächst zu den Prepaid-Tarifen ohne feste Vertragsbindung mit monatlich kündbarer Optionen.

Prepaidtarife Otelo Congstar
     
Preis pro Minute in dt. Netze 9 Cent 9 Cent
Preis pro SMS in dt. Netze 9 Cent 9 Cent
Internet ohne Flatrate 9 Cent pro Minute 24 Cent pro MB
Startpaketpreis 4,95 € 9,99 €
im Startpaket enthaltenes Guthaben 5 € (+5€ für erste Aufladung) 10 €
Rufnummernmitnahme Bonus - 25 €
     
Internet Flat 500 MB 9,99 € / Monat 9,90 € / Monat
Internet Flat 1 GB - 12,90 € / Monat
100 Minuten-Paket - 7,90 € / Monat
300 Einheiten für Min. oder SMS 8,99 € / Monat -
Stand: Mai 2014    

Ohne die zubuchbaren Optionen zu betrachten sind die Tarifkonditionen recht identisch. 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze ist definitiv sehr günstig. Die Abrechnung der tatsächlich genutzten Internetdaten ist bei Congstar etwas fairer. Otelo lohnt sich dann, wenn man in der Minute viele Daten empfangen/senden kann. Allerdings wird das sicherlich irgendwie begrenzt.

Toll bei Congstar ist dann noch der 25 € Bonus für die Rufnummernmitnahme vom alten Anbieter - sofern das relevant ist.

Die Optionen sind nur bei der 500 MB Datenflatrate zu vergleichen. Ein Unterschied von lediglich 9 Cent, ist eigentlich keiner. Wer viele Daten im monat benötigt, der wählt am besten Congstar mit der 1GB Flatrate. Steht Telefonie eher im Vordergrund sollte sich bei Otelo mit dem 300 Minuten Paket anfreunden.

 

Kommen wir nun zu den AllNet Flat Tarifen der beiden Mobilfunkdiscounter. Beide Anbieter haben jeweils 3 Varianten im Angebot. Direkt vergleichbar sind jedoch nur 2 Tarife der Anbieter. Die anderen unterscheiden sich dann in den Leistungen etwas mehr, sodass es keinen Sinn ergibt.

AllNet Flat 500MB Otelo Congstar
  AllNet-Flat M AllNet-Flat M
Preis pro Minute in dt. Netze inklusive inklusive
Preis pro SMS in dt. Netze 9 Cent inklusive
500 MB Internet Flatrate inklusive inklusive
Kosten ohne Laufzeit - 29,99 €
Kosten mit 24 M. Laufzeit 24,99 € 24,99 €
Einrichtungsgebühr 0 € 0 € mit Laufzeit / 25 € ohne Laufzeit
Rufnummernmitnahme Bonus 25 € 25 €
Daten-Zusatzvolumen nachbuchbar - 4,90 € / 200 MB
Stand: Mai 2014    

Das waren die beiden am häufigsten gewählten All Net Flatrates, die im Regelfall auch für die meisten Smartphone Nutzer ausreichen. Congstar hat für den gleichen Preis eine SMS Flat inklusive, ansonsten gibt es keinen Unterschied.

Für mehr Leistungen gibt es dann noch die beiden folgenden Möglichkeiten.

AllNet Flat 1GB Otelo Congstar
  AllNet-Flat XL AllNet-Flat L
Preis pro Minute in dt. Netze inklusive inklusive
Preis pro SMS in dt. Netze inklusive inklusive
500 MB Internet Flatrate inklusive inklusive
Kosten ohne Laufzeit - 34,99 €
Kosten mit 24 M. Laufzeit 34,99 € 29,99 €
Einrichtungsgebühr 0 € 0 € mit Laufzeit / 25 € ohne Laufzeit
Rufnummernmitnahme Bonus 25 € 25 €
Daten-Zusatzvolumen nachbuchbar - 4,90 € / 200 MB
Stand: Mai 2014    

Otelo bietet generell die AllNet Flat Tarife nicht ohne Laufzeit an - zumindest nicht in der Form. Falls das für Jemanden relevant ist, muss man im Prepaidtarif die jeweiligen Optionen dazubuchen.

Der interessante Vorteil bei Congstar ist allgemein die Möglichkeit, weiteres Highspeed-Volumen hinzuzubuchen, wenn man es mal dringend benötigt. Des Weiteren spart man bei der großen AllNet Flat monatlich 5 € - bei 24 Monaten Laufzeit sind das immerhin 120 €.

 

Fazit

Kann man ein wirklich aussagekräftiges Fazit ziehen? Nun ja, im Gesamten betrachtet scheint mir Congstar ein kleines Bisschen attraktiver zu sein.

Man kann aber auch sagen, dass mit beiden Anbieter definitiv für jeden Smartphone-Nutzer das richtige Angebot dabei ist. Den einen Anbieter wegen Kleinigkeiten schlechter zu machen, als den Anderen, halte ich für unsinnig.

Ich denke man muss einfach sagen, beide Anbieter bieten ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und lassen kaum Wünsche offen.

Oder seht ihr das anders? Dann schreibt uns doch einfach mal Eure Meinung in unsere Facebook Chronik!

 

Wenn Dir der Artikel gefällt, finden ihn Deine Freunde Bestimmt auch gut!
Teile ihn einfach via Facebook, Twitter, Google oder eMail! Danke :)

Verpasse nie wieder ein Angebot! Wir informieren über Facebook & RSS oder Newsletter